• 5

  • 10
  • 2
  • 12
  • 11
  • 1
  • 4
  • 6

5

Dr. med. vet. Barbara Mainzer

Tierärztin und Physiotherapeutin

1988 bis 1991: Ausbildung zur Humanen Physiotherapeutin in Marburg / Lahn
1991: Angestellte Physiotherapeutin in zwei Berliner Praxen und im Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerk in Berlin
1999 bis 2006: Studium der Veterinärmedizin an der Freien Universität Berlin
2010: Promotion (begleitet von der Tierernährung der FU Berlin und vom Bundesinstitut für Risikobewertung)
2007 bis 2010: Assistenz in drei verschiedenen Tierarztpraxen in Berlin und Umgebung
seit Februar 2012 bin ich die Oberchefin in meiner Praxis ;-)

Dr. med. vet. Kathrin Beiersmann

Tierärztin

1991-1997: Studium der Veterinärmedizin an der Freien Universität Berlin

1998-2002: Promotion

1998-2011: angestellte Tierärztin in verschiedenen Tierkliniken und-praxen in Niedersachsen und Berlin mit Elternzeitunterbrechung

seit 2012: freiberuflich tätig in Berlin

seit Anfang 2014: am Dienstag und jeden zweiten Samstag in der Sprechstunde und bei Operationen als Vertretung für Frau Dr. Mainzer in unserer Praxis

Johanna Mainzer

Studentin

hat für alle Zwei- und Vierbeiner ein offenes Ohr und eine freie Hand
hilft bei Bedarf aus

Katharina Brzezinski

Tiermedizinische Fachangestellte

2011 bis 2014: Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten (TFA)
seit November 2014: Anstellung als TFA in meiner Praxis in Staaken an der Heerstrasse,
für die Sorgen aller Patienten und deren Besitzern immer ein offenes Ohr und eine sanfte Hand.

Schwerpunkte:
Mutti für Alles & Tiere knuddeln
Tierarztassistenz
Empfang & Labor

Steven Schäfer

Auszubildender zum Tiermedizinischen Fachangestellten

seit 01.09.2015: Ausbildung in meiner Praxis und unser persönlicher Bodyguard.

Schwerpunkte:
Tierarztassistenz
Empfang & Labor

Cornelia Dirksen

Tiermedizinische Fachangestellte

1993-1995: Ausbildung zur Tiermedizinischen Fachangestellten

kümmert sich um die Blumen vor und in der Praxis und hat eine eigene Ausstattung zum Scheren und Trimmen von Hunden und Katzen.

Schwerpunkte:
Tierarztassistenz
Empfang & Labor

Fellpflege

  • Tiere sind die besten Freunde. Sie stellen keine Fragen und kritisieren nicht.

  • Mit einem kurzen Schweifwedeln kann ein Hund mehr Gefühl ausdrücken, als mancher Mensch mit stundenlangem Gerede.

  • Mit der Freiheit des Windes und der sicheren Erde, so entstanden die ersten Pferde.